Im Schuljahr 2017/2018 haben wir ca.  350 Schülerinnen und Schüler, die sich auf 15 Klassen verteilen. Die 1963 gegründete Realschule Wedemark ist die einzige Realschule der Gemeinde und befindet sich im Ortsteil Mellendorf. Neben der Realschule befinden sich auf dem Campus W das Gymnasium Mellendorf, die Konrad-Adenauer-Schule und die IGS Wedemark.

Die Schülerinnen und Schüler kommen aus Mellendorf sowie den umliegenden Ortsteilen Abbensen, Berkhof, Brelingen, Bissendorf, Bissendorf/Wietze, Dudenbostel, Gailhof, Elze, Hellendorf, Meitze, Mellendorf, Negenborn, Oegenbostel, Resse, Rodenbostel, Scherenbostel und Wennebostel. Das nördlich von Hannover liegende Einzugsgebiet bzw. Umfeld der Schule ist überwiegend ländlich.

Zu unseren besonderen schulischen Angeboten zählen:

  • iPad-Klassen
  • Konfliktlotsenausbildung
  • Lernpaten
  • Verkehrshelfer
  • Projekt „Jugend debattiert“ (zeitweise auch als AG)
  • Bläserklassen
  • Schulfrühstück
  • Gütesiegel: berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule

Projekt Betriebssimulation
Bewerbertraining
Girls go MINT
Praktikumsausstellung

  • Arbeitsgemeinschaften:

Theater
Schulsanitätsdienst
Bläserensemble
Technik

  • Waldprojekt
  • Mediatoren
  • Zusammenarbeit mit der Diakonie und katholischen Kirche („Trainee“, Szenenwechsel“, „How to be a Teamer“)