Klingt gut und ist cool: Die Bläserklasse an der Realschule Wedemark

Landmarkt BissendorfSeit dem Schuljahr 2002/03 gibt es an der Realschule Wedemark im Fachbereich Musik ein interessantes Projekt, die Einrichtung einer Bläserklasse. Das heißt, interessierte Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit, sich für die Bläserklasse anzumelden und ein Musikinstrument zu erlernen.

Folgende Instrumente werden angeboten:

Querflöte, Klarinette, Alt- und Tenorsaxophon, Trompete, Posaune und Euphonium.

Für die Bläserklasse sind keinerlei Noten-Vorkenntnisse erforderlich! Alle Schülerinnen und Schüler fangen „bei Null“ auf ihrem Instrument an.

Die Schülerinnen und Schüler werden in Kleingruppen durch einen Instrumentallehrer der Musikschule Wedemark (1 Std. pro Woche) unterrichtet und spielen zwei Stunden pro Woche in der Klassengemeinschaft. Das Projekt läuft über 3 Jahre (Kl. 5 bis Kl. 7).

Die Instrumente werden zur Verfügung gestellt. Die Kosten für die Ausleihe, Versicherung und Wartung des Instruments und die Erteilung des Instrumentalunterrichts
belaufen sich auf 30 € pro Monat.

Warum Bläserklasse?

–          Schülerinnen und Schüler werden neu motiviert.

–          Das gemeinschaftliche Handeln wird gefördert.

–          Schülerinnen und Schüler werden trainiert, zielorientiert zu arbeiten.

–          Die Inhalte des Faches Musik werden praktisch und emotional erfahren.

–          Das Konzentrationsvermögen wird gesteigert.

–          Soziale Umgangsformen werden trainiert.

–          Das Schulleben kann auf Festen und Feiern aktiv mitgestaltet werden.

–          Schülerinnen und Schüler bekommen Anregungen für ihre Freizeitgestaltung.

Für Fragen und Beratungen stehen wir gerne zur Verfügung. Rufen Sie einfach im Sekretariat an, Tel.: 05130/581-410 u. -411. Anmeldungen für die Bläserklasse für das kommende Schuljahr werden ab sofort entgegengenommen.

Am Ende des 3-jährigen Lehrgangs können die erworbenen Fähigkeiten weiter ausgebaut werden, z.B. im Jugendblasorchester.

Jugendblasorchester Wedemark

Das Jugendblasorchester Wedemark ist eine schulformübergreifende Arbeitsgemeinschaft für musikbegeisterte Schülerinnen und Schüler auf dem Schulcampus Wedemark.

Es wurde als Kooperation zwischen der Musikschule Wedemark, der Realschule Wedemark und der Integrierten Gesamtschule Wedemark im November 2011 ins Leben gerufen. Es bietet eine ideale Möglichkeit für Schülerinnen und Schüler, die in der Bläserklasse erworbenen Fähigkeiten Ende der 7. Klasse weiter auszubauen.

Das Jugendblasorchester kann mit einem reichen Repertoire an Stücken aus der Pop- und Filmmusik begeistern. Die Arbeitsgemeinschaft wird geleitet von Jorge Guerra (Musikschule Wedemark), Tanja Armbrecht (Realschule Wedemark) und Anne Gresbrand (IGS).

Aktuell vertretene Instrumente: Querflöte, Klarinette, Alt- und Tenor-Saxophon, Trompete, Euphonium, Percussion, Schlagzeug

Noch benötigte/erwünschte Instrumente:

Posaunen, Hörner, Klarinetten, Querflöten und alle anderen Blasinstrumente zur Verstärkung

Alle Schülerinnen und Schüler des Schulzentrums, auch Ehemalige, die Freude am gemeinsamen Musizieren haben sind herzlich eingeladen mitzuspielen!

Unsere Probe findet jeden Montag von 18.00 bis 19.30 Uhr statt.

Für weitere Informationen stehen wir im Sekretariat gerne zur Verfügung, Tel.: 05130/581-410 u. -411.