Mottowoche des 10. Jahrgangs

Es ist seit vielen Jahren Tradition, dass der 10. Jahrgang nach den Abschlussprüfungen eine „Mottowoche“ hat. Dabei wird für jeden Tag der Woche ein unterschiedliches Motto gewählt, nach dem sich die Schülerinnen und Schüler dann kleiden und in die Schule kommen. Dieses Jahren wahren die Mottos „Pyjama“ (Mo.), „Hobbys“ (Di.), „Geschlechtertausch“(Mi.), „High Society“ (Do.) und „Assi“ (Fr.) dran. Dabei kamen teils ganz skurrile Kleidungen zustande und auch, wenn das ein oder andere Motto schon mal irgendwo in der Geschichte der Abschlussklassen aufgetaucht ist, sind die neugierigen und amüsierten Blicke der Schülerschaft  vorprogrammiert. Das Bild zeigt das Motto „Geschlechtertausch“, wo teils ein wenig Überwindung dazu gehört, einfach mal morgens geschminkt in die Schule zu kommen… Oder das schminken vielleicht mal bleiben zu lassen.                        ~ Phillip Terbrack