Was ist ein WPK?

Was muss ich da wählen und warum?

Welche Fächer gibt es?

Und was ist mit Französisch und Profil?

Hier ein paar Antworten:

Neben den normalen Unterrichtsfächern müssen die Schülerinnen und Schüler an niedersächsischen Realschulen ab der 6. Klasse sog. Wahlpflichtkurse (WPK) wählen. Diese finden dann jeweils in zwei bzw. vier (Französisch) Unterrichtsstunden pro Woche statt und die in diesen Fächern erworbenen Noten zählen natürlich bei der Versetzung und beim Abschluss mit.

Grundsätzlich kann sich Ihr Kind bei der WPK-Wahl für oder gegen die zweite Fremdsprache Französisch entscheiden. Ein Schüler, der das Fach Französisch gewählt hat, muss keinen weiteren WPK-Kurs wählen und hat 4 Stunden pro Woche den Wahlpflichtkurs Französisch. Hat man sich einmal für Französisch entschieden, kann man das Fach in den Schuljahrgängen 6, 7 und 8 jeweils zum Schuljahresende für das nächste Schuljahr verlassen und muss dann an zwei anderen Wahlpflichtkursen teilnehmen. Ab dem 9. Schuljahr gilt die Wahl des Faches Französisch dann als Profil „Sprache“ und kann bis zum Ende der Realschulzeit nicht mehr abgewählt werden.

Alle Schülerinnen und Schüler, die nicht am Französischunterricht teilnehmen, müssen an zwei Wahlpflichtkursen aus einem jährlich wechselnden Angebot teilnehmen. Dabei muss aus jeweils zwei Bändern an Angeboten jeweils eins belegt werden. Das Angebot kommt aus den normalen Schulfächern und wird jeweils ein Schuljahr in 2 Unterrichtsstunden pro Woche unterrichtet. So kann es zum Beispiel sein, dass Ihr Kind in einem Schuljahr die Wahlpflichtkurse Biologie und Kunst hat, im nächsten Schuljahr dann aber Informatik und Sport. Das Angebot richtet sich nach vielen Faktoren und kann daher stark variieren.

Im 9. Jahrgang müssen sich die Schülerinnen und Schüler zusätzlich zum WPK-Unterricht für ein Profil entscheiden. Da die Realschule Wedemark einen zweistündigen Profilunterricht anbietet, wird im 9. und 10. Jahrgang von den Schülerinnen und Schülern nur noch jeweils ein WPK-Angebot gewählt.

Bei der Wahl der Wahlpflichtkurse kommt es immer wieder zu Überbuchungen einzelner Kurse, es kann daher immer vorkommen, dass Ihr Kind nur den zweiten oder sogar dritten Wahlwunsch erfüllt bekommen kann.

Hier eine Übersicht über unser WPK-Angebot im Schuljahr 2015/16:

Klasse 6

Band A: Informatik, Tanzen

Band B: Informatik, Lesetraining

Klassen 7 / 8

Band A: Computer-WPK, Biologie, Literaturverfilmungen

Band B: Künstlerwerkstatt, Religion dieser Welt, Biografien kennen lernen und selbst gestalten

Klasse 9

WPK: Computer-WPK, Theater

Profil: Technik, Wirtschaft, Gesundheit und Soziales, Französisch

Klasse 10

WPK: Computer-WPK, Theater, Englisch (Let’s communicate!)

Profil: Technik, Wirtschaft, Gesundheit und Soziales, Französisch