Am Freitag den 16. August konnte der Realschule Wedemark 64 Schülerinnen und Schüler in ihrer Schule ganz herzlich begrüßen. Nach einem musikalischen Intro der Bläserklasse unter der Leitung von Tanja Armbrecht, hat Realschulrektor Jens Szabo die aufgeregten Fünftklässler und ihre Familienangehörigen an der Schule herzlich willkommen geheißen. In seiner kurzen Willkommensansprache berichtete Herr Szabo den aufgeregten Neuankömmlingen, dass in den nächsten drei Wochen das gemeinsame Kennenlernen im Vordergrund stehen wird, bis dann im September die neuen Tablets in die Unterrichtsarbeit  miteinbezogen werden. Somit werden in diesem Schuljahr bereits drei komplette Jahrgänge an der Realschule im Unterricht mit iPads digital arbeiten.

Nach einem kleinen Sketch der Klasse 7A und einer humorvollen Aufführung des Theaterwahlpflichtkurses des 8. Jahrgangs über die Regeln im Schulalltag, konnten die Schülerinnen und Schüler endlich ihre drei neuen Klassenlehrerinnen kennenlernen.

Derweil konnten sich die wartenden Eltern bei Kaffee und Kuchen, den der Förderverein der Realschule zur Verfügung gestellt hatte, in Ruhe austauschen.