Am Donnerstag, den 5.12.2019 fand der Vorlesewettbewerb der Realschule Wedemark statt. Die vier Schüler des sechsten Jahrgangs Luisa, Schmidl, Virginia Kutz, Jonas Behrendt und Frederike Henstorf hatten sich im Vorlesewettbewerb ihrer Klassen als Klassensieger durchgesetzt. Sie stellten dann im Schulwettbewerb ein eigenes Buch vor und lasen eine gewählte Textstelle vor. Von einem spannenden Phantasie-  bis zu einem Weihnachtsroman waren ganz unterschiedliche Romanausschnitte zu hören. Nachdem sich die erste Aufregung gelegt hatte, wurde in einer zweiten Runde ein unbekannter Text vorgelesen. Bewertet wurden die Teilnehmer von einer engagierten Jury, die aus der Elternvertreterin Frau Gutzler, der Bibliothekarin Frau Popan und den Schülern Laura Loges, Geena Baschet (Jahrgang 7) und Lukas Lütje (Jahrgang 10) gebildet wurde. Jonas Behrendt aus der Klasse 6b ging aus dem Wettbewerb als Schulsieger hervor und wird im Februar auf dem Kreiswettbewerb für die Realschule Wedemark antreten. Wir gratulieren ihm ganz herzlich und drücken die Daumen!